Abenteuer Siedeln ist ein Großzeltlager des Schwäbischen Roten Kreuzes, bei dem ca. 500 jugendliche Teilnehmer/-innen von Jugendrotkreuz und Wasserwachtjugend eine Woche lang in ein Abenteuer eintauchen. Neben dem gemeinsamen Freizeiterlebnis dominiert ein politisches Bildungskonzept die Veranstaltung, in dem jeweils ein Themenschwerpunkt im Mittelpunkt steht und damit die Rahmenhandlung für das gesamte Siedlerprogramm vorgibt.

Diese Aktion fand 2008, 2010 und 2012 statt und wurde jedes Jahr medial mit einer Internetseite, Bildergalerien und einem Nachrichtenblog unterstützt.

abenteuer-siedeln